Über nesemaus


liebevoll -ökologisch – handgefertigt

nesemaus ist ein ökologisches Kindermodelabel für alle Mädchen zwischen 0 und 8 Jahren mit viel Liebe zum Detail. Die gesamte Kollektion ist in liebevoller Handarbeit und mit viel Herzblut produziert. Derzeit nähe, sticke, stricke und häkele ich alles selbst. Ich achte darauf, dass nicht nur die Stoffe aus ökologischer Herstellung sind, sondern auch alles andere was entlang der Wertschöpfungskette passiert. Dabei ist vom Garn, über die selbst gemachten Etiketten und Knöpfe bis hin zum Ökostrom an jegliche Zutat gedacht worden. Wenn ich einen Stoff, einen Faden oder eine Zutat nicht in der angestrebten Qualität bekomme, versuche ich das Produkt selbst zu machen, oder lass es lieber weg. Toller Stil, schöne, verspielte, liebevoll und aufwendig gestaltete Kindermode kann ökologisch, nachhaltig und fair sein.

Die Idee für  das Kindermodelabel nesemaus ist durch meine zuckersüßen Nichten Emilia und Sophie entstanden, die mir als Inspiration dienen und die als Produkttesterinnen gute Arbeit leisten.

Ich möchte mit meinem Label Eltern, Tanten und Großmütter ansprechen, die ein Bewusstsein dafür entwickelt haben, dass das, was sie ihren Kindern zum Essen, Trinken oder zum Spielen geben nur das Beste sein sollte. An der Kleidung, die unser Nachwuchs tagtäglich direkt auf der Haut trägt, sollte nicht gespart werden.

Stilistisch sind die Kleider und Accessoires im verspielten Bereich angesiedelt, wobei niemals der Aspekt des Nützlichen aus den Augen verloren wird. Ich versuche bei allen Teilen darauf zu achten, dass sie mitwachsen können. Verspielte Details kombiniert mit nostalgischen Elementen prägen die gesamte Kollektion. Beim Design verwende ich Stilelemente aus vergangenen Epochen.  Die Stoffmuster und die Schnittführung erinnern teilweise an die 60er und 70er Jahre, aber auch noch weiter zurückliegende Stilrichtungen werden aufgegriffen. Die verwendeten Stickereien sind in Anlehnung an Leinenstickereien aus dem 15. bis 17. Jahrhundert entstanden.  Die nesemaus-Kleider stehen für zeitlose Mode, die nicht jeden schnellen Trend verfolgen und Saisons zu überdauern vermögen.

Das Symbol der Tulpe bildet das Logo von nesemaus und steht für das Besondere, Liebe und Zuneigung. Der Name nesemaus kommt von meinem Spitznamen, den mir meine verstorbene Oma gegeben hat.

Die Bandbreite der Kollektion geht von  Kleidern, Röcken und Jacken, über Mützen, Schals und Kragen bis hin zu Bettwäsche und gehäkelten Broschen, alles was das Kinderherz begehrt.

In naher Zukunft sind alle Kleider und Accessoires auch über einen Online-Shop auf dieser Seite erhältlich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s